Facebook
01.09.2016 06:33

Europacup in Karlovy Vary Tschechien von Max


Beim Triathlon über die olympische Distanz in Karlovy Vary hatte ich noch die Chance mich mit einem Top-20-Resultat für die U23-WM in Mexico zu qualifizieren. Ein starkes Athletenfeld samt Olympia-Silbermedaillengewinner von Rio Jonathan Brownlee war am Start. Nach anspruchsvollen 3 Schwimmrunden verpasste ich leider das grosse Hauptfeld und fand mich in einer kleinen Verfolgergruppe wieder. Die Rennbedingungen mit einer schwierigen Velorunde, die 3 happige Anstiege enthielt und  7x absolviert werden musste und der drückende Hitze waren extrem. Auf der Laufstrecke musste ich meine Hoffnungen, noch in die Top 20 zu laufen, begraben, da ich von Beginn weg mit Magenkrämpfen zu kämpfen hatte und sogar zwischendurch anhalten musste. Ich zog das Rennen trotzdem durch und wurde schliesslich 25.!

Das Rennen wurde von Beginn weg von Brownlee dominiert. Insbesondere das vom Briten angeschlagene Tempo auf dem Rad wurde zahlreichen Athleten zum Verhängnis. Von 49 gestarteten Wettkämpfern mussten ganze 20 das Rennen wegen Überrundung vorzeitig beenden. 4 Athleten  brachen das Rennen auf der Laufstrecke ab.

Insofern kann ich rückblickend noch einige positive Aspekte aus dem Rennen ziehen.

 

 zurück zu "Home"

csb  

Unsere Hauptsponsoren:

csb Güdel Job and Jobs

Unsere Ausrüstungspartner:

csb Scott Uebelhadt

Unsere Sponsoren:

Jorns CS EK-Automobile CSB-Automation Prometall Auto Studer

Unsere Gönner:

csb csb Neuhaus Partner Kastanienbaum Abstand

Pius Studer, Kestenholz

André Bürgi, Kestenholz

Melitta Studer, Kestenholz

Barbara & Peter Häberling, Kestenholz

Abstand

Unsere Ausbildungspartner:

swiss_triathlon Sporthilfe Sportgymnasium Pascal Frieder Andrea Binggeli Praxis AVA Kanton kestenholz LVL-Runners Triteam