Facebook
01.01.2017 12:30

Erfolg am Gippinger Stauseelauf von Max


Hunderte von Läufern begingen das Jahresende sportlich: Beim Gippinger Stauseelauf nahmen sie die 7,53 Kilometer rund um den Stausee unter die Füsse. Obwohl die Temperaturen eisig kalt waren und die Sonne sich zum Jahresende ebenfalls nicht blicken lassen wollte, waren mehr Läufer am Start als letztes Jahr. Bei den Männern war Dadi Fikru  der Schnellste um den Stausee, knapp vor Max Studer aus Kestenholz. Max, der aktuell die  Spitzensport Rekrutenschule absolviert und sich mitten im Saisonaufbau befindet, kam nur 5,3  Sekunden nach dem äthiopischen Spitzen-Langstreckenläufer ins Ziel und bewies mit einer Zeit von 22.58, dass sein Formaufbau stimmt.

 

 

zurück zu "Home"

csb  

Unsere Hauptsponsoren:

csb Güdel Job and Jobs

Unsere Ausrüstungspartner:

csb Scott Uebelhadt

Unsere Sponsoren:

Jorns CS EK-Automobile CSB-Automation Prometall Auto Studer

Unsere Gönner:

csb csb Neuhaus Partner Kastanienbaum Abstand

Pius Studer, Kestenholz

André Bürgi, Kestenholz

Melitta Studer, Kestenholz

Barbara & Peter Häberling, Kestenholz

Abstand

Unsere Ausbildungspartner:

swiss_triathlon Sporthilfe Sportgymnasium Pascal Frieder Andrea Binggeli Praxis AVA Kanton kestenholz LVL-Runners Triteam